Dienstag, Januar 22, 2013

Mysteriöse Machenschaften

Einer meiner ersten Blogeinträge (am 31. Januar 2006 veröffentlicht) wurde vor ein paar Jahren mal von einem mir unbekannten Blogger verlinkt und vorgelesen. Ich hatte seinen Namen schon längst wieder vergessen und konnte mich auch nicht mehr an die Seite erinnern. Aber heute bin ich ganz zufällig bei einer Recherche im Internet darauf gestoßen. Hier findet ihr die Lesung - ab Minute 7:30 kommt mein Text - den Sendeplatz muss ich mir leider mit jemand anderen teilen.

(Die Schuhe wurden übrigens nie abgeholt.)

Sonntag, Januar 20, 2013

Preußler und die Zensur

Die Modernisierung von Preußlers Texten wird im Internet zur Zeit heiß diskutiert. Viele sind geradezu empört darüber, dass Wörter wie "Neger" gestrichen werden sollen. In dieser Woche las ich einen Kommentar, in dem ein Mann die Änderungen des Thienemann-Verlags sogar als Bedrohung ansah, als den ersten Schritt zu einem Überwachungsstaat wie in Orwells "1984".

In meinem Kinder-Fotoalbum klebt ein Bild von mir. Auf dem grauen, kratzigen Teppich im Wohnzimmer liegt meine Bettdecke und ich sitze mit angewinkelten Beinen darauf. Ich trage einen weiß-blau gestreiften Frotteeschlafanzug, der nur aus einem Stück zu bestehen scheint, und schaue zufrieden in die Kamera. Aus meinem Mund schaut der weiße Plastik-Stiel eines Lollies hervor.