Donnerstag, Juni 23, 2011

Zwischenstand

In dieser Woche musste ich schon mit einigen Enttäuschungen leben...

  • Jeder einzelne Tag war verregnet und ich hatte nur an einem den Schirm dabei.

  • Beim Lotto habe ich nicht eine Zahl richtig angekreuzt.

  • Trotz meiner hervorragenden Arbeit wurde mir weder eine Gehaltserhöhung noch eine Beförderung angeboten.

  • An meinem Schreibtisch ist kein großer Roman entstanden.

  • Die Frage nach dem Sinn des menschlichen Daseins konnte ich auch in den letzten Tagen nicht zufriedenstellend beantworten.

  • Trotz meiner erfolgreichen Teilnahme als Zuschauer bei einem Tanzturnier bin ich ohne einen entsprechenden Pokal nach Hause gegangen.

  • Das seit langem erwartete Ereignis, das mir Superheldenkräfte verleiht, ist nicht eingetroffen.

Jetzt kann ich nur noch auf das Wochenende hoffen...

1 Kommentar:

Henk hat gesagt…

Ich hab gehört, es gibt da noch jemanden im Haus. Der sorgt doch regelmäßig für Lichtblicke!