Montag, Januar 31, 2011

Herbstzeit

Gefühllose Härte inmitten des Lichts
Gelb oranger Schein
Eingebettet in totes Laub
Und wieder aufgewirbelt
vom tobenden Wind

Milliarden Tropfen prasseln
Auf Schwarze Schirme, die

Sonntag, Januar 30, 2011

"Es ist vollbracht"

Verfolgt von der gierigen Menge,
verspottet, verachtet, gehasst,
der giftige Kuss der sterbenden Schlange,
vom höchsten Rate gefasst.

Beschimpft, belacht und geschlagen
trug er die Schuld dieser Welt,

Mittwoch, Januar 19, 2011

Stirb Schmetterlin, stirb

Stirb Schmetterling, stirb

Kleines hilfloses Geschöpf,
kreischst schrill, schweigst still.
Friert's dich? Du frisst mich!
Träum von dir die ganze Nacht.

Schütze mich, pflege mich, hege mich.
Farbenfrohes Wesen, kleiner Akrobat.

Sonntag, Januar 02, 2011

Globen

"Fräulein?"

Ich wusste bis vor Kurzem nicht, dass dieses Wort noch gebraucht wird."Wir bräuchten mal Beratung bei den Globen..."
Ein älteres Ehepaar schaut mich auffordernd an. Ich lächel, sage "ja, gerne" und führe sie zum hinteren Regal. "Haben Sie sich denn schon einen ausgesucht?"
"Ja... also, wir wissen nicht so recht. Könnten Sie uns da nicht beraten?"
Ich lass meinen Blick über die Globen schweifen, suche mir einen aus, der mir am besten gefällt und berichte über das Offensichtliche.